• Gebäck,  Kuchen,  Nachspeise,  vegan,  vegetarisch

    Veganer Marzipankuchen mit Blutorangen-Glasur

    Auf diesen Blogpost freue ich mich besonders, denn ich liebe Marzipankuchen und ich hatte bislang noch nie einen veganisierten gegessen oder irgendwo gesehen. So entstand dann eigentlich auch die Idee von einem veganen Marzipankuchen und für die fruchtige farbenfrohe Note sorgte in meinen Gedanken Anfang der Woche eine Blutorangen-Glasur. Gesagt, getan. Ganz so einfach war es allerdings nicht. Dieses Prachtexemplar ist nämlich weder Versuch Eins, noch Versuch Nummer Zwei – Nein, ganze vier Versuche hat es gebraucht, um ein zufriedenstellendes Ergebnis auf den Kuchenteller zu bringen und Fotos zu machen. Aber mal von vorne und detailliert: Versuch Eins war zu fettig und ist nicht so recht aufgegangen. Versuch Zwei war…

  • Gebäck,  Kekse,  Kuchen,  Nachspeise,  vegan,  vegetarisch

    Vegane Amerikaner

    FASCHING- die 5. Jahreszeit hat begonnen. Diese Feierei in Kostümen ist leider so gar nicht meine Welt, aber den Naschereien kann ich gar nicht widerstehen. Krapfen gefüllt mit Marmelade, Schokocreme oder Eierlikör. Natürlich darf eine dicke fette Glasur darauf nicht fehlen. Fasnachtsküchle aus der Fritteuse mit Zucker bestreut – mhhh. Amerikaner mit bunten Streuseln und einer zitronigen Glasur – der Himmel auf Erden. Zugegebenermaßen sind die Amerikaner wohl auch am einfachsten gemacht und vielleicht sogar auch die kalorienärmste Alternativen unter den Fasnachtsleckereien. Ich finde Amerikanern sollte viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Ein fluffiger buttriger Teig mit einer zitronigen Glasur und darauf wunderschöne Zuckerperlen und Konfetti. Wer sagt denn da schon…

  • Brot,  Frühstück,  vegan,  vegetarisch

    Schnelles Dinkelbrot ohne Gehzeit

    Brotbacken: Ist das im Jahr 2020 noch ein Ding? Ich muss gestehen, dass ich das Brotbacken wieder für mich entdeckt habe. Ich habe es vorletztes Jahr echt mal regelmäßig gemacht, aber da viele Rezepte ewig lange Gehzeiten mit sich bringen, war irgendwann dann doch wieder die Luft bei der Thematik raus. Fürs ewig lange Vorausplanen bin ich dann doch zu spontan und dann wurde es doch wieder das gekaufte Brot.Dem Ganzen will ich nun wieder entgegen wirken, aber bitte mit schnellen Rezepten. Nach zehn Minuten Teigzubereitung und Kneterei will ich das Brot nämlich im Ofen haben und mich an dem Duft von frischem Brot erfreuen. Dieses Rezept hat mich motiviert,…

  • 26 cm Springform,  Gebäck,  Kuchen,  vegan,  vegetarisch

    Schokoladen-Schnecken mit Nougat

    Schonmal gegessen? Nein? Dann wirds aber Zeit. Ich hatte mal wieder Lust auf einen schokoladigen Nachtisch. Eigentlich wollte ich leckere Zimtschnecken backen, aber die Lust auf Schokolade crashte dieses Vorhaben. Heraus gekommen sind diese Schokoladen-Schnecken mit Nougat aus fluffigem Hefeteig. Wer will? Ich liebe Hefeteig, da er so wandelbar ist. Für meine fluffigen Schnecken war er also die perfekte Basis. Die Schokoladenfüllung habe ich so auch das erste Mal gemacht. Meine Liebe für Nougat ist jetzt wieder voll entfacht worden. Excuse me, aber wie gut schmeckt dieses Zeug? Jetzt aber Spaß beiseite: Nuss und Schokolade in der Kombination kann kaum etwas toppen, oder? Ich bin vollkommen verliebt in die einzelenen…