• Brot,  Frühstück,  vegan,  vegetarisch

    Einfaches Topf-Brot | Basic-Rezept

    Brotbacken- in Zeiten von Corona und Isolation wohl die Lieblingsbeschäftigung der Nation. Hefe, ob trocken oder frisch, ist derzeit ja so gut wie überall gnadenlos ausverkauft und ich kann es verstehen, denn selbst gebackenes Brot ist auch einfach der Wahnsinn. Dieses Rezept sollte eigentlich schon vor der Krise online kommen, aber nun ist es so wie es ist. Es folgt nun ein Hefe-Rezept in Zeiten, in denen wohl die wenigsten Hefe im Haus haben. Für dieses super leckere Brot braucht man neben Hefe auch noch etwas Zeit und eine Priese Liebe – so ist es gelingsicher! Die Besonderheit ist hier, dass das Brot in einem Topf gebacken wird und so…

  • Frühstück,  Nachspeise,  vegan,  vegetarisch

    Vegane French Toasts

    Da es derzeit aufgrund von Corona eine allgegenwärtige Mehlknappheit gibt, sind Mehl und Mehlspeisen quasi ein seltenes und wertvolles Gut geworden. Aus diesem Grund wird hier besonders in Zeiten wie diesen darauf geachtet Nichts wegzuwerfen und alle Lebensmittel restlos aufzubrauchen und lecker zu verwerten. Derzeit backe immer unser Brot selbst. Da kommt es aber hin und wieder vor, dass dieses etwas trocken wird und ungern gegessen wird. Für Situationen wie diese habe ich heute ein wunderbares Rezept um älteres Brot aufzubrauchen und nebenbei ein fantastisches Frühstück zu zaubern: French Toast heißt die Lösung! Ich habe mich allerdings an einer veganen Variante versucht, da ich weitestgehend vegan zu leben und Eier…

  • Gebäck,  Herbst,  Nachspeise,  vegan,  vegetarisch,  Waffeln

    Vegane Haselnusswaffeln

    Frisch zum Sonntag gibts ein neues Waffelrezept. Ich hatte in den letzten Tagen wieder eine unnormale Lust auf Waffeln. Dieses Mal hab ich mich mich für nussige Waffeln entschieden. Ein perfektes Wochenendfrühstück wie ich finde. Die Waffeln habe ich dieses Mal aber nicht allzu süß gemacht, weil ich die Haselnuss im Vordergrund wollte. Obwohl ich eine kleine Naschkatze bin, muss ich sagen: Die sind so gut! Schön nussig und weich. Die dezente Süße im Teig hab ich durch süße Toppings ausgeglichen. Mit einem Klecks Sahne oder Puderzucker, wird die Waffel zum absoluten Soulfood. Mit heißem Kompott kann ich mir die Waffel auch sehr gut vorstellen. Im Herbst wird das Rezept…