• Brot,  Grillen,  Herzhaftes,  Kochgenuss,  Sommer,  vegan,  vegetarisch

    Pfannenbrote

    Pfannenbrote im Naan-Style hab ich heute für euch. Bei uns gabs diese Woche ein indisches Gericht und die beste Ergänzung dazu ist meiner Meinung nach ein luftig lockeres Pfannenbrot. Super schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Dippen oder für den kleinen Hunger. Lecker sind die Teilchen allemal. Außen knusprig und innen weich und oberlecker. Dieses frisch gebackenes Brot -Feeling kommt da voll und ganz rüber. Der Hammer! Wie man diese kleinen Brote im Nu mithilfe einer Pfanne zaubert, zeig ich euch jetzt: Einfacher und leckerer gehts doch wirklich nicht, oder? Perfekt zum teilen und gemeinsamen Schlemmen. Pfannenbrote gibts bei uns jetzt öfter.Wie immer hoffe ich, dass euch dieses kleine aber…

  • Brot,  Herzhaftes,  vegan,  vegetarisch

    Joghurt-Hefeteig für Baguettes oder Brötchen

    Seit Anfang des Jahres bin ich ja im absoluten Brotback-Fieber, aber ans Baguette hab ich mich noch nicht ran getraut – bis jetzt. Mit Beginn der diesjährigen Grillsaison habe ich mich doch endlich daran probiert. Heraus kamen lockere knusprige Baguettes mit softem Kern. Ein perfektes Mitbringsel zu Grillparties mit Wow-Faktor. Ich mache den Teig meistens am selben Tag und lasse ihn ein, zwei Stündchen gehen, bevors ans Baguette formen und in den Ofen geht. Man kann ihn aber auch gut einen Abend vorher zubereiten und im Kühlschrank 8-12 Stündchen gehen lassen. Am nächsten Morgen lässt er sich dann auch gut zu frischen Brötchen umfunktionieren. Anstatt den 3 Baguettes kann man…

  • Frühling,  Herzhaftes,  Kochgenuss

    Spargel-Risotto

    Der Spargel hat es geschafft, dass jetzt auch herzhafte Gerichte auf diesem Blog landen. Da wir das Gemüse im Garten anbauen und momentan täglich ernten und somit Spargel auch mehrmals wöchentlich auf dem Speiseplan steht, kam ich auch gar nicht anders als die ein oder andere Spargel-Kreation abzutippen und mit euch zu teilen. Die grünen Spargelstangen geben nicht nur einen wunderbaren farblichen Akzent an das sonst so trist aussehende Risotto ab, sie sind auch noch einfacher in der Zubereitung und gesünder als die weiße Variante. Wenn ich früher an Risotto dachte, dann dachte ich automatisch an ein aufwendiges Gericht, das in 80% der Fälle anbrennt und schnell mal frustriert. Dem…