• Nachspeise,  Sommer,  vegan,  vegetarisch

    Beeren-Crumble mit Marzipanstreuseln

    Beerenzeit heißt für mich kein Gericht ohne eine Extra-Portion Frucht. Mit diesem Crumble bekommt man die volle Ladung Frucht mit einer ordentlichen Schicht knusprig süßer Streusel on top. Das wird geht wirklich ruck-zuck und ist mit einer Kugel Eis der perfekte Nachtisch. Ein Nachtisch für Faule, quasi. Geschmacklich aber der oberhammer! Auch außerhalb der Sommerzeit kann man mit tiefgekühlten Früchten oder Äpfeln ein wunderbares Crumble machen. Ich nutze dennoch gerne die Möglichkeit die Früchte aus dem eigenen Garten für dieses leckere Dessert zu verwenden. Die leicht saure Note der Früchte zusammen mit den süßen Streuseln und dem feinen Marzipan-Geschmack ist einfach der Wahnsinn. Das Crumble kann auch gut vorbereitet werden…

  • 26 cm Springform,  Kuchen,  Nachspeise,  Torte,  vegan,  vegetarisch

    Einfacher Maulwurfkuchen mit Stracciatella-Füllung

    Kennt ihr so Gerichte oder Kuchen, die ihr gerne esst, aber noch nie gebacken habt. Ganz oben auf dieser Liste steht der Maulwurfkuchen. Den hab ich schon öfter auf Geburtstagen gegessen, aber noch nie selbst gebacken. Ja, aber wieso denn eigentlich? Neues Jahr, neue Backvorsätze und ganz viel Kuchen-Lust haben dazu geführt, dass ich mich an den beliebten Kuchenkassiker heran getraut habe. Was soll ich sagen: Schokoholics kommen hier auf ihre Kosten. Ich habe einen veganen Schokoladenkuchen als Basis für den Maulwurfkuchen gebacken. Die Creme habe ich allerdings mit Quark gemacht, da ich diesen noch im Kühlschrasnk hatte. Allerdings kann man Quark als auch Sahne im Rezept durch pflanzliche Alternativen…